Das 1. Buch

Im letzten Schuljahr schrieben malten die Drittklässler der GS Holthusen Geschichten und Bilder für das „1.Buch“. Neben der GS Holthusen nahmen auch viele andere Schulen aus dem Landkreis Leer teil. Die besten Geschichten und Bilder wurden in einem Buch abgedruckt. Dorian Herrmann, Michelle Kaput und Jina Nett haben es mit ihren Arbeiten „ins Buch geschafft“. Nun fand die Übergabe an der GS Weener statt. Dabei las Mitinitiator der Aktion und ehemalige Fußballnationalspieler Marko Bode ausgerechnet Dorians Geschichte vor 🙂