Neuer Schulleiter für die GS Holthusen

Nachdem Klemens Müller zuvor die GS Holthusen 1,5 Jahre kommissarisch geleitet hat, wurde er nun ganz offziell als Schullleiter eingeführt. Die Kinder hatten in der Sporthalle eine kleine Überraschung vorbereitet. Als „Lokführer“ ist es nun die Aufgabe des neuen Schulleiters, die GS Holthusen auf Kurs zu halten. Nach der „Kinderüberraschung“ folgte der formelle Teil in der Pausenhalle. Schuldezernentin Frau de Vries, Bürgermeister Herr Sonnenberg, Schulelternratsvorsitzende Frau Wutschke sowie die Kolleginnen Frau Warnken und Frau Menne wünschen Herrn Müller für die herausfordernde Aufgabe alles Gute! Im Anschluss gab es ein vom Kollegium liebevoll zubereitetes Mittagessen. Vielen Dank!