Vorlesetag 2022 – wir waren wieder dabei

Unsere Schule beteiligt sich jährlich an einem selbst gewählten Termin am Bundesweiten Vorlesetag. Am 20.05.22 war es in der 3. Stunde wieder soweit. Für den Vorlesetag suchen die Lehrkräfte und pädagogischen MitarbeiterInnen Bücher aus, aus denen sie vorlesen. Die Kinder können vorab wählen, an welchem Vorleseangebot sie teilnehmen möchten.

Ziel des Vorlesetages ist es, die Kinder für das Lesen und Vorlesen zu begeistern.

Folgende Bücher waren dabei:

Klasse 1 und 2: „Petronella Apfelmus“, „Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst“, „Frau Löwin will auf Reisen gehen“, „Käpten Lollebacke“, „Die Nordseedetektive – Das Gespensterschloss“

Klasse 3 und 4: „Die Schnetts und die Schmoos“, „Traumspringer“, „Im Zeichen der Zauberkugel“, „Schokopokalypse“, „Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat“.

Auch in diesem Jahr hat der Vorlesetag den Kindern große Freude bereitet.

Herzlichen Dank allen Vorlesern!


Informationen zum Bundesweiten Vorlesetag finden Sie hier: