Letzter Zwischenstand – bisher der 3. Platz für die GS Holthusen!

Es wurden bisher insgesamt 604 Stimmen für uns abgegeben, sodass wir derzeit auf Platz 3 von 53 Teilnehmern liegen. Das ist toll!

Bitte stimmen Sie weiter für die Kinder der GS Holthusen ab! Die Abstimmung läuft noch bis morgen um 11 Uhr.

Zur Abstimmung geht es hier lang: Mach’s möglich – GS Holthusen

Die Bestenliste finden Sie hier: Bestenliste

Zwischenstand, 22.06.22 um 10 Uhr

Mach‘s möglich – Endspurt

Der Countdown läuft: Das Voting der Aktion „Mach‘s möglich“ des Versicherers Canada Life nähert sich dem Ende. 

Der nächste Zwischenstand wird am 22. Juni gegen 10 Uhr veröffentlicht. Bis zum 23. Juni um 11 Uhr kann abgestimmt werden.

Die finale Bestenliste wird am 24. Juni nach 10 Uhr veröffentlicht.

Bitte stimmen Sie gerne weiter für die GS Holthusen ab! Viele schaffen mehr. 🙂

Wir danken Ihnen im Namen der Kinder der GS Holthusen!

Hier geht es zur Abstimmung: Mach‘s möglich – GS Holthusen

@ Lena Schall (motionensemble.de)

Bildungsspender – Danke für 500 €

Wir haben beim Bildungsspender dank Ihrer Hilfe unser erstes Sammelziel von 500 € erreicht! Das ist toll! Dafür ein herzliches Dankeschön an Sie! Seit dem 22.01.22 sammeln wir über den Bildungsspender für unsere Schule. Das Geld kommt über Anschaffungen des Fördervereins direkt den Kindern unserer Schule zu Gute.

Für die, die den Bildungsspender noch nicht kennen: Bildungsspender ist ein gemeinnütziges Fundraising-Portal im Internet. Es bietet gemeinnützigen Organisationen die Möglichkeit, über Online-Einkäufe Ihrer Förderer, also Ihnen, Spenden zu sammeln. Wenn Sie in einem der ca. 6.000 bei Bildungsspender gelisteten Shops (z.B. ebay, zalando, …) einkaufen, dann wird ein Teil des Einkaufwerts von diesem Shop an unsere Schule gespendet. Für Sie wird der Einkauf dadurch keinen Cent teurer!

Hier gelangen Sie zu unserem Spenden-Shop:

Bildungsspender-Shop GS Holthusen

Vielleicht mögen Sie uns bei Ihrem nächsten Online-Einkauf kostenlos unterstützen. Wir würden uns freuen!

Bestenliste vom 17.06.22 um 10 Uhr – Danke fürs Abstimmen und gerne weiter so!

Wir liegen in der Kategorie Gesellschaft & Bildung bei der Aktion „Mach’s möglich“ des Versicherers Canada Life derzeit auf dem 4. Platz von 53 Teilnehmern! Unser Projekt erhielt bisher 249 Stimmen.
Mit dem Projekt wollen wir unseren Schulhof für die Kinder attraktiver gestalten.

Hier geht es zum Zwischenergebnis: Bestenliste

Bestenliste Stand: 17.06.22, 10 Uhr

Ganz herzlichen Dank fürs Mitmachen und gerne weiter so!! Die ersten 10 Plätze erhalten eine Förderung.

Hier geht es zur Abstimmung:

Neue Gartengeräte

Wir freuen uns über eine Sachspende in Form von Gartengeräten von OBI.

Herzlichen Dank!

Kinder-Flohmarkt auf dem Dörpfest Holthusen

Am 25.06.22 findet an der Langen Straße das Dörpfest Holthusen statt. Das Dörpfest beginnt um 14 Uhr und endet mit einer Abendveranstaltung. Von 14 bis 16 Uhr werden wir mit einem Kinder-Flohmarkt teilnehmen. Der Kinder-Flohmarkt wird auf unserem Schulhof stattfinden und von Kindern unserer Schule durchgeführt. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.
Unser Förderverein wird von 14 bis 18 Uhr die Cafeteria mit selbst gebackenen Torten und Kuchen ausrichten.


Programm des Dorffestes am 25.Juni

Möbel-Spende von Orgadata aus Leer

Wir danken der Firma Orgadata aus Leer für eine großzügige Möbel-Spende. Die Möbel wurden gestern in unsere Schule geliefert. Wir freuen uns über mehr Stauraum!

Jede Stimme zählt! Endspurt bei der SpardaSpendenWahl 2022

Wir liegen seit dem 06. Mai auf Platz 1! Doch die anderen Schulen holen auf! Jetzt noch für die Grundschule Holthusen abstimmen. Jede Stimme zählt! Je mehr Stimmen wir sammeln, umso mehr Geld bekommen wir für unser Projekt „Frische Luft tut gut – ein Freiluftklassenzimmer für die GS Holthusen“!

Zum Abstimmen für die GS Holthusen geht es hier lang:


Wir danken Ihnen im Namen der Kinder ganz herzlich für Ihre Unterstützung!

Motto der SpardaSpendenWahl 2022

Polizeipuppenbühne zu Gast

Drei Tage war das Präventionsteam der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund im Mai bei uns zu Gast. Die Kinder erhielten im Klassenverband je eine Unterrichtsstunde, die sich aus allgemeinen Informationen zu Arbeit und Aufgaben der Polizei sowie gezielter Präventionsarbeit zusammensetzte.
Außerdem gab es zwei jahrgangsübergreifende Theaterstücke für die Klassen 1/2 und 3/4. Die Kinder der 1. und 2. Klassen lernten im Theaterstück „Nicht ohne Helm“, dass zum sicheren Fahrradfahren unbedingt ein Fahrradhelm dazugehört und das immer genau geschaut werden muss, ob die Straße auch wirklich frei ist. Die 3. und 4. Klassen wurden mit dem Theaterstück „Netz-Labyrinth“ für die Gefahren im Internet und in den sozialen Netzwerken sensibilisiert.

Polizeipuppenbühne in der Pausenhalle
Theaterstück „Netz-Labyrinth“ für die Klassen 3 und 4