Teilen wie Sankt Martin

Die Kinder der Grundschule Holthusen haben in diesem Jahr wieder durch Süßigkeiten von ihren Martini-Erträgen das Diakonische Werk Rheiderland unterstützt. Volker Kraft vom Diakonischen Werk bedankte sich bei den Kindern für den Verzicht auf die eigenen Leckereien.

Übergabetermin im „Brotkorb Rheiderland“: Der rechte Karton stammt von den Holthusern Kindern.

Verabschiedung der Viertklässler

Mit einem liebevoll gedichteten Lied wurden die Viertklässler der GS Holthusen verabschiedet. Nicht jedes Auge blieb da trocken. Wir wünschen allen Kindern viel Erfolg und weiterhin viel Freude am Lernen an den weiterführenden Schulen.

Kleine Schule – starke Gemeinschaft

50 Jahre GS Holthusen an der Langen Straße

Vielen Dank an alle, die zu einem wunderschönen Schuljubiläum beigetragen haben!!

Kenn ji all dat neeije Lied….van uns lüttje schoel!
Rope Skipping beim Festakt
Bürgermeister Ludwig Sonnenberg lobt die GS Holthusen
Musical „Die kleine Raupe Nimmersat“ mit Live-Sologesang
…aber satt war sie noch immer nicht!
Einschulungskinder van „domals“ (1969) und „vandaag“ (2018/19)
Ausstellung zur Projektwoche „Domals & vandaag“ – Mondlandung 1969
Anfänge der Schrift
Eröffnung des Schulfestes
Cocktail- und Puddingstand
Der 50 m -Lauf – die Geschichte der GS Holthusen
Unser schöner Schulgarten
Spielstationen von Kindern erklärt
Gespannte Gesichter bei der Preisverleihung
Schulposter und eine Jubiläumsausgabe der Schüler-Zeitung-AG – Restexemplare sind noch vorhanden

Sportfest 2019

Bei bestem Wetter gingen die Holthuser Schulkinder hochmotiviert beim diesjährigen Sportfest an den Start. Insgesamt stellten die Kinder in 11 Disziplinen ihr Können unter Beweis. Da war für jeden etwas dabei. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

Einladung zum Schulfest

Die GS Holthusen wird 50 und lädt zum Schulfest ein:

Schulausflug ins Museumsdorf in Cloppenburg

Die Schulexkursion nach Cloppenburg markierte den Startschuss der diesjährigen Jubiläumsfeierlichkeiten. Die Grundschule feiert ihr 50-jähriges Bestehen unter dem Motto „Domals & vandaag“. Eine Projektwoche zu diesem Thema wird vom 24.-28.6.2019 durchgeführt, in der verschiedene Bereiche zu diesem Thema behandelt oder vertieft werden. Durch diesen Ausflug bekamen die Kinder einen beeindruckenden Einblick in das Leben der Menschen damaliger Zeiten. Der Förderverein übernahm die kompletten Kosten für diesen tollen Tag, als Geschenk zum 50.! Vielen Dank!!

Musik: Die Orgel im Klassenzimmer

Mit viel Begeisterung und hohem Wissenserwerb haben die 4. Klassen die Unterrichtseinheit zur „Orgel im Klassenzimmer“ durchgeführt. Höhepunkt war der Besuch von Winfreid Dahlke (Organeum) der anhand einer mitgebrachten Orgel den Aufbau der Orgel sehr anschaulich erklärte. Die Kinder waren erstaunt welche Klänge und Lieder sich mit dieser Orgel spielen lassen.

Näh-AG bei Frau Meyer

Mit viel Freude und Engagement nehmen die Schülerinnen und Schüler der GS Holthusen an der Näh-AG unter der Leitung von Ilse Meyer von den Landfrauen Jemgum teil. Schon nach wenigen Wochen gelingt der Umgang mit der Nähmaschine sehr gut. Die Arbeitsergebnisse können sich sehen lassen.

Näh-AG

Diese praktische Aufbewahrunsmöglichkeit aus Stoff wurde jüngst in der Näh-AG mit der Nähmaschine hergestellt.

Das 1. Buch

Im letzten Schuljahr schrieben malten die Drittklässler der GS Holthusen Geschichten und Bilder für das „1.Buch“. Neben der GS Holthusen nahmen auch viele andere Schulen aus dem Landkreis Leer teil. Die besten Geschichten und Bilder wurden in einem Buch abgedruckt. Dorian Herrmann, Michelle Kaput und Jina Nett haben es mit ihren Arbeiten „ins Buch geschafft“. Nun fand die Übergabe an der GS Weener statt. Dabei las Mitinitiator der Aktion und ehemalige Fußballnationalspieler Marko Bode ausgerechnet Dorians Geschichte vor 🙂